Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite

The German Neonatal Network (GNN)

Am 1. Januar 2009 hat das Deutsche Frühgeborenen-Netzwerk (GNN - German Neonatal Network) seine Arbeit aufgenommen. Der Forschungsverbund, zu dem bislang mehr als 50 Kliniken aus dem gesamten Bundesgebiet zählen, wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Über einen Zeitraum von zwölf Jahren soll anhand der Daten von mehr als 20.000 Kindern mit einem Geburtsgewicht unter 1500 Gramm ermittelt werden, welche Faktoren sich günstig auf die langfristige Entwicklung von sehr kleinen Frühgeborenen auswirken. Damit führt das GNN die umfassendste Studie zu diesem Thema in Deutschland durch.

Auf dieser Website finden Sie allgemeine Informationen zur Studie (GNN-Netzwerk), aber auch Informationen zum Ablauf der Studie falls Sie als Eltern an der GNN-Studie teilnehmen (Eltern). Erfreulicherweise beobachten wir in unserem Netzwerk einen Rückgang von schwerwiegenden Komplikationen. Details hierzu finden Sie unter der Rubrik „Bisherige Ergebnisse“.

Für weitere Informationen stehen zur Verfügung: zum Kontakt

Unser Team

Eine Übersicht unserer Mitglieder

Für Eltern

Wichtige Informationen für Sie.

 

Kooperationspartner